+49 (0) 2 08 / 48 46 8 – 0

Jan Ehring

(in Bürogemeinschaft)

  • Rechtsanwalt seit 2005 in Mülheim an der Ruhr
  • Fachanwalt für Erbrecht
  • Fachanwalt für Familienrecht
  • Fachanwalt für Sozialrecht
  • Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)
  • Referent für erbrechtliche, familienrechtliche & sozialrechtlich Vorträge
  • Mitgliedschaft: HEREDITARE – Wissenschaftliche Gesellschaft Für Erbrecht E.V.

Persönliches:
Als Rechtsanwalt bin ich seit 2005 in Mülheim an der Ruhr tätig.
Ich habe mich auf die Rechtsgebiete Familienrecht, Erbrecht und Sozialrecht spezialisiert. Ihre familien-, erb- und sozialrechtlichen Probleme stehen daher im Mittelpunkt meiner Arbeit. Seit 2009 bin ich Fachanwalt für Erbrecht, seit 2012 Fachanwalt für Sozialrecht und seit 2017 Fachanwalt für Familienrecht

Kurz gesagt:
Neben den notwendigen theoretischen Kenntnissen bringe ich vor allem die praktischen Erfahrungen mit, um Sie gut zu beraten und Ihre Interessen erfolgreich zu vertreten.
Dabei behalte ich Ihre persönlichen Bedürfnisse fest im Blick.

Familienrecht

 

Benötigen Sie familienrechtliche Beratung oder Vertretung? Haben Sie Fragen zu den Themen Unterhalt oder Sorgerecht? Oder möchten Sie sich über das Scheidungsverfahren informieren?
Benötigen Sie familienrechtliche Beratung oder Vertretung? Haben Sie Fragen zu den Themen Unterhalt oder Sorgerecht? Oder möchten Sie sich über das Scheidungsverfahren informieren?

  • Die Trennung zwischen Ehepartnern und ihre Folgen
  • Ehescheidung
  • Ansprüche auf Ehegatten- und Kindesunterhalt
  • Zugewinnausgleich und sonstige Vermögensauseinandersetzung
  • Kindschaftsrecht, insbesondere Sorge- und Umgangsrecht
  • Klärung der Versorgungsausgleichsansprüche
  • Ehevertragliche Beratungen
  • Streit um die Ehewohnung und den Hausrat, Gewaltschutz

 

Erbrecht

Möchten Sie schon zu Lebzeiten Vermögen übertragen? Möchten Sie ein Testament errichten oder eine Vorsorgevollmacht abfassen? Gibt es Streit zwischen Miterben oder um Pflichtteilsansprüche?

Zu folgenden Tätigkeitsbereichen können Sie sich vertrauensvoll an mich wenden:

  • Gestaltung von Testamenten, Erbverträgen und Vorsorgeregelungen
  • Vermögensübertragungen zu Lebzeiten
  • Unternehmensnachfolge
  • Beratung über Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen
  • Erbauseinandersetzungen
  • Streitigkeiten unter Miterben
  • Abwehr und Geltendmachung von Pflichtteilsansprüchen

 

Daneben bin ich gerne für Sie als Testamentsvollstrecker tätig:

  • Arbeitsentlastung für die Erben
  • Durchsetzung des Erblasserwillens
  • Friedensstiftung
  • Ordnungsgemäße Abwicklung von Nachlässen
  • Schutz der Ansprüche von Erben und Vermächtnisnehmern
  • Schutz Minderjähriger, Behinderter und überschuldeter Erben
  • Verhinderung ungewollter Einflussnahme “böswilliger” Erben auf den Nachlass und dessen Auseinandersetzung
  • Verhinderung der Zerschlagung des Nachlasses

 

Sozialrecht

Haben Sie Probleme mit der Sozialagentur oder mit Sozialversicherungsträgern wie den Renten-, Kranken- und Pflegekassen? Haben Sie Fragen im Bereich der sozialen Absicherung? Sollen Sie zum Unterhalt herangezogen werden?
Zu folgenden Tätigkeitsbereichen können Sie sich vertrauensvoll an mich wenden:

  • Arbeitsförderungsrecht
  • Grundsicherungsrecht, insbesondere Arbeitslosengeld II “Harz IV„
  • Krankenversicherungsrecht
  • Pflegerecht
  • Privatrechtliche Absicherung
  • Rentenrecht
  • Schwerbehindertenrecht
  • Sozialhilferecht
  • Unfallversicherungsrecht

Verschiedenes:

  • Arzthaftung
  • Heranziehung zum Kostenbeitrag im SGB VIII
  • Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen (Kita Platz) und in der Kindertagespflege
  • Entschädigung nach dem OEG
  • Sozialleistungsbetrug
  • Schenkungsrückforderungen durch das Sozialamt

 

Seniorenrecht

Einen Fachanwalt für Seniorenrecht gibt es noch nicht, als Fachanwalt für Erbrecht, Familienrecht und Sozialrecht besitze ich eine jahrelange Erfahrung, Sie ganzheitlich zu unterstützen, sich ein selbstbestimmtes Älterwerden zu sichern.

Dies ist möglich mit einer rechtzeitig getroffenen rechtlichen Eigenvorsorge.

  • Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung oder Betreuungsverfügung
  • Vermögensvorsorge
  • Pflege-, Krankenversicherungs- oder Schwerbehindertenrecht
  • Erbrecht oder vorweggenommenen Erbfolge
  • Unterstützung beim Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand
  • Elternunterhalt?

Nutzen Sie meine jahrelange Erfahrung in diesen Rechtsgebieten.

Treten Sie mit uns in Kontakt: +49 (0) 208 / 48 46 8 – 0