+49 (0) 2 08 / 48 46 8 – 0

Kim Ehring

(in Bürogemeinschaft)
  • Rechtsanwältin seit 2014 in Mülheim an der Ruhr
  • Seit 2016 in Bürogemeinschaft mit Hubert & Partner sowie Rechtsanwalt Jan Ehring
  • Opferschutzanwältin / Nebenklagevertreterin
  • Zeugenbeistand
  • Pflichtverteidigerin
  • Verteidigerin in Straf- und Bußgeldsachen
  • Schwerpunkt Verkehrsunfallrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Fachanwaltslehrgang Bank- und Kapitalmarktrecht
Neben den notwendigen theoretischen Kenntnissen bringen wir vor allem auch die praktischen Erfahrungen mit, um Sie gut zu beraten und Ihre Interessen erfolgreich zu vertreten.

Durch die Spezialisierung der für Sie tätigen Rechtsanwälte auf unterschiedlichen Rechtsgebieten sowie der Möglichkeit eines Austausches im Rahmen komplexer Sachverhalte profitieren Sie von Synergieeffekten einer übergreifenden Rechtsberatung der oftmals ineinandergreifenden Rechtsgebiete.

Die Durchsetzung Ihrer Rechtsposition sollte dabei vor allem eines sein: wirtschaftlich sinnvoll!

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit für Sie steht daher immer auch eine umfassende Abwägung des Kostenrisikos verbunden mit der Zielsetzung, Ihre Interessen zur Vermeidung von langwierigen und kostenintensiven gerichtlichen Verfahren vorrangig durch vorbeugende Beratung und das Führen von Verhandlungen durchzusetzen.

Opferschutz / Strafrecht

 

Wenn Sie oder Ihre Kinder Opfer einer Straftat geworden seind, berate und vertrete ich Sie. Ich übernehme das Erstatten einer Strafanzeige für Sie, begleite Sie zu Vernehmungen bei der Polizei und vor Gericht und vertrete Sie als Nebenklägerin / Nebenkläger. Als Nebenklagevertreterin kann ich Akteneinsicht beantragen, Beweisanträge stellen und Ihren Schutz als Opfer vor Beeinträchtigungen im Strafverfahren gewährleisten. Als Nebenklägerin / Nebenkläger spielen Sie eine eigene Rolle im Strafverfahren und sind nicht nur Zeugin / Zeuge.

Benötigen Sie eine Verteidigung in einer Straf- oder Bußgeldsache? Haben Sie Fragen zu den Themen polizeiliche Vorladung oder Anklagerhebung? Sind Sie oder ein Angehöriger inhaftiert worden? Gerne stehe ich Ihnen als erfahrene Pflichtverteidigerin und Strafverteidigerin zur Seite.

 

  • Nebenklagevertretung in Fällen von häuslicher Gewalt, Sexualstraftaten, Tötungsdelikten, Körperverletzung, Raub, Menschenhandel, Zwangsprostitution, Stalkin, Freiheitsberaubung, Nötigung, psychische Gewalt
  • Vertretung in Gewaltschutzsachen nach dem Gewaltschutzgesetz (Näherungsverbot, einstweilige Anordnung, kontaktverbot, Unterlassen)
  • Geltendmachung von Schmerzensgeld- und Schadensersatzansprüchen
  • Pflichtverteidigung / Strafverteidigung
  • Jugendstrafrecht
  • Festnahme / Untersuchungshaft
  • Körperverletzung, Diebstahl, Raub
  • Betäubungsmittelstrafrecht
  • Verkehrsstrafrecht (Trunkenheitsfahrt, Fahrerflucht, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Entziehung der Fahrerlaubnis)

Ordnungswidrigkeitenrecht

 

Benötigen Sie eine Verteidigung in einer Bußgeldsache? Sehen Sie sich einem Ordnungswidrigkeitenverfahren ausgesetzt?

 

  • Bußgeldverfahren (Rotlichtverstoß, Geschwindigkeitsverstoß, Bußgeldbescheid, Alkohol- und Drogenverstoß, Fahrverbot)
  • Verstoß gegen das Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz (Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung, Verstöße gegen Eintragungspflichten in die Handwerksrolle)

Verkehrsrecht / Zivilrecht

Sie benötigen anwaltliche Unterstützung in verkehrsrechtlichen? Sie hatten einen Unfall und möchten die gesamte Abwicklung durch einen Anwalt regeln lassen? Ihnen wird eine Ordnungswidrigkeit oder Straftat im Straßenverkehr vorgeworfen? Sie wünschen Beratung und Betreuung in einer zivilrechtlichen Angelegenheit?

 

  • Abwicklung von Verkehrsunfällen (Korrespondenz mit Versicherungen, Durchsetzung von Schadensersatz und Schmerzensgeld)
  • Vertragsrecht (Dienstleistungsverträge, Werkverträge, Bauverträge, Reiseverträge etc.)
  • Automobilrecht (Gewährleistung und Garantie beim Autokauf , Streitigkeiten aus Kfz- Reparaturverträgen)
  • Mietrecht (Kündigung, Betriebskostenabrechnung, Mietminderung)

Bank- und Kapitalmarktrecht

Sie haben Fragen zur Rechtmäßigkeit einer Vorfälligkeitsentschädigung? Ihre Bank oder Bausparkasse hat einen laufenden Vertrag gekündigt?

 

  • Darlehens-, Leasing- und Factoringrecht
  • Rückforderung von Bankentgelten
  • Kreditkartenverträge
  • Bausparverträge
  • Kreditgeschäft (Widerruf von Verbraucherdarlehensverträgen, Kündigung des Kreditvertrages, Vorfälligkeitsentschädigung)
  • Wertpapierhandel (Prospekthaftung, fehlerhafte Anlageberatung)
  • Aktienrecht

Mietrecht

Haben Sie Fragen zu Ihrer Nebenkostenabrechnung? Haben Sie eine Mieterhöhung von Ihrem Vermieter erhalten oder wollen Sie die Miete wegen Mängeln mindern? Sind Sie Vermieter und benötigen Sie einen Mietvertrag? Möchten Sie eine Kündigung oder Mieterhöhung ausprechen?

 

  • Mietvertrag
  • Kündigung
  • Neben- / Betriebskostenabrechnung
  • Mieterhöhung
  • Mietminderung
  • Abmahnung
  • Mietzahlungen
  • Eigenbedarf

Verkehrsunfallrecht

Hatten Sie einen Verkehrsunfall? Benötigen Sie einen Leihwagen? Wir übernehmen für Sie sämtliche Korrespondenz zur Regulierung Ihrer Ansprüche mit Versicherungen, Sachverständigen, Werkstätten, der Polizei sowie sonstigen Beteiligten.

 

  • Unfallregulierung
  • Verkehrsunfall
  • Schadensersatz
  • Schmerzensgeld
  • Sachverständigenkosten
  • Nutzungsausfall
  • Mietwagen
Treten Sie mit uns in Kontakt: +49 (0) 208 / 48 46 8 – 0